« zurück zur Übersicht

Gefragt am von » Melden

was bedeutet "Endpunkt existiert nicht"

Beschreibung:

Im Protokoll ist der o.g. Hinweis erhalten. wie kann ein Endpunkt eingerichtet werden ?

 

Antworten


Damian

Antwort von Damian | » Melden

Kann ich dir nicht sagen. Da muss etwas mehr Kontext sein. Zu welchem Programm fehlt der Endpunkt.

 

Kommentar von | » Melden

Unter Anwendung ist leider nichts eingetragen.

Protokolleintrag neben den Timestamps ist:

Protokol: UDP

Anwendung: ---

Lokaler Port: mdns (5353)

Richtung: <-

Entfernter Host: fe80::a667:6ff:fe6d:2ac2

Entfernter Port: mdns (5353)

Grund: Endpunkt existiert nicht

 

Mir ist nicht klar was hier unter Endpunkt verstanden wird. Wo muß dieser Endpunkt oder ein Bezug hierzu festgelegt werden ?

Was ist genau ein Endpunkt ?

 

 

 

 

 

Damian

Antwort von Damian | » Melden

In der Spalte „Grund“ im Firewall-Protokoll wird die Ursache für das Blockieren oder Zulassen einer Verbindung vermerkt. Wird dort „Endpunkt existiert nicht“ angezeigt, meint dies grob, dass die Datei, die die Verbindung aufgebaut hat, von der Firewall nicht (mehr) gesehen werden kann. Es kann also keine Verbindung hergestellt werden. Aktuell kann es in diesem Fall helfen, die Firewall-Stufe auf „niedrige Sicherheit“ zu stellen.

 

Anmerkung: Der so genannte "Endpunkt" besteht aus der Kombination von Anwendung, Protokoll und Port. Wenn die ein- bzw. ausgehende Verbindung nicht zu so einer Kombination zugewiesen werden kann, wird aus Sicherheitsgründen die Verbindung blockiert.